Benötige ich eine Alarmanlage?

Einbrecher suchen sich nicht ausschließlich hochwertige, noble Immobilien für Ihre Taten aus. Häuser und Wohnungen in gehobenen Wohnvierteln sind immer öfters mit Alarmanlagen ausgestattet oder werden von Wachdiensten überwacht. Normale Häuser, Wohnungen, Geschäfte, Büros etc., sind mittlerweile ein beliebtes Ziel für Einbrecher geworden.

Eine Alarmanlage ist die beste Anschaffung für die Sicherheit Ihres Eigentums, für Ihre persönliche Sicherheit und natürlich auch zum Schutz Ihrer Familie. Viele Täter sind nicht nur auf hochwertige Beute wie z.B. Schmuck aus. Insbesondere die, die zu professionellen Banden gehören, machen Ihren Erfolg durch die Menge der Taten. Desweiteren sind Gelegenheitseinbrecher, die z.B. aufgrund einer Suchtkrankheit Geld benötigen, unterwegs. Für diese steht die Beschaffung von Bargeld somit im Vordergrund.
Laut der deutschen Versicherer liegt der finanzielle Schaden eines Einbruchs bei etwa 3.000 bis 5.000 €.

Nicht eingerechnet sind natürlich “persönliche“ Schäden, wie z.B. das Schmuckstück der verstorbenen Großmutter als Erinnerung oder auch Fotoalben, mit denen wertvolle Erinnerungen und Gefühle verbunden sind. Ein Einbruch hinterlässt leider auch meistens psychische Folgen bei den Opfern. Viele Menschen leiden nach einem Einbruch unter Ängsten, Depressionen und Schlafstörungen, da sie sich nach der Tat in ihrem Haus unsicher fühlen.

All die möglichen Gefahren lassen sich durch ein safe4u Frühwarnsystem vermeiden.